Altbau Fassadendämmung

Ökologische Dämmstoffe und Gestaltungsvielfalt bei der Fassade

Die meisten unserer Kunden bevorzugen die Verwendung von ökologischen Dämmstoffen.

Wir beraten Sie gerne im Vorfeld bei der Auswahl der Dämmung.

Anders als bei herkömmlichen Wärmedämmverbundsystemen können sowohl der Dämmstoff als auch das Fassadenmaterial (Putz oder hinterlüftete Bekleidung) frei gewählt werden. An der Fassade funktioniert grundsätzlich jede Dämmung, die auch zwischen den Sparren Verwendung finden kann.

Putzträger

Holzweichfaserplatten sind die meistverwendeten Putzträger auf der Unterkostruktion.

Sie dienen gleichzeitig als Dämmraumabschluss nach vorne.


Architektonisch besonders anspruchsvolle Fassaden können auch mit traditionellen Drahtgeweben als Putzträger ausgeführt werden. Drahtgewebe ermöglichen Putzdicken bis
zu 3 cm und andere Korngrößen.


Führende Hersteller von Putzträgerplatten als Holzfaserdämmplatte sind:


bestwood Schneider – Doser – Gutex – Unger – Pavatex – Inthermo